Über mich 

Zu meiner Person

Mein Name ist Maria Franitza, ich bin 1981 geboren und von Beruf Diplom Sozialpädagogin mit dem Studienschwerpunkt psychiatriebezogene Sozialpädagogik. 

Seit 20 Jahren beschäftige ich mich mit verschiedenen Therapieformen, die alle den gemeinsamen Nenner haben, dass sie den Zugang zu der Erlebnis- und Gefühlswelt des Klientin über das Erleben, die Gefühle und den Körper suchen. So habe ich unter anderen eine Ausbildung zur Psychodrama-Therapeutin, in Familienstellen und in energetischer Körperpsychotherapie gemacht. Derzeit befinde ich mich in der Ausbildung zur TAT nach Holl®.

 

Tinnitus

An die Tinnitus- Atemtherapie nach Holl® bin ich nach einem eigenen langen Weg gekommen, da ich trotz vieler anderer Therapie-Verfahren an meinem lästigen Tinnitus nichts ändern konnte und den Tinnitus schon gar nicht auf einem rein kognitiven Weg bewältigen konnte. 

Dann fand ich die TAT nach Holl® als Methode Tinnitus zu lindern. 

Und auf einmal: Konnte ich meinen Tinnitus lindern und zum Verschwinden bringen.
Einfache Übungen, die im Alltag nicht mehr als 20 Minuten dauern, ermöglichen mir ein enspannteres, stressfreieres, vom Tinnitus unbelastetes Leben. Diese einfache Art und Weise Belastungen durch Tinnitus zu reduzieren und Lebensqualität zurückzugewinnen möchte ich gerne weitergeben. Nicht mehr Opfer der lästigen und störenden Töne zu sein, sondern wieder Gestalter des eigenen Lebens und eines stressfreieren Alltages.

Wege zur Entspannung


info@tinnitus-atemtherapie-leipzig.de